Talking through Conflict
macrolearningTalking through Conflict
Talking through ConflictTalking through ConflictTalking through ConflictTalking through ConflictTalking through Conflict
Simmering conflicts are toxic to the workplace—in terms of both atmosphere and productivity. However, most conflicts can be diffused or completely cleared up with conflict resolution techniques. Knowing these tools and how to use them is critical for managing disagreements in the workplace. In this interactive multimedia e⁠-⁠learning course, participants will learn how to prepare for conversations about confict, how to conduct conflict resolutions, and how to ensure that everyone honors their agreements.
Conflict Resolution between Colleagues
macrolearningConflict Resolution between Colleagues
Conflict Resolution between ColleaguesConflict Resolution between ColleaguesConflict Resolution between ColleaguesConflict Resolution between ColleaguesConflict Resolution between Colleagues
This e⁠-⁠training course shows the typical symptoms and levels of a conflict. In addition, the different reactions to conflict get introduced and a detailed method for solving conflicts will be provided. Furthermore, the Harvard Concept shows how to find the win-win solutions in situations of conflict.
Die sechs Strategien der Konfliktlösung
macrolearningDie sechs Strategien der Konfliktlösung
Die sechs Strategien der Konfliktlösung
Wenn es um die Lösung von Konflikten geht, wenden Menschen unterschiedliche Bewältigungsstrategien an. In diesem Zusammenhang konzipierte der Konfliktforscher Gerhard Schwarz sechs Methoden - Flüchten, Kämpfen, Nachgeben, Delegieren, Verhandeln und Einigen. Die Teilnehmer lernen die Vor- und Nachteile dieser Strategien kennen und werden angeleitet, Handlungskompetenz im Umgang mit Konflikten zu entwickeln.
Das Konfliktgespräch führen
macrolearningDas Konfliktgespräch führen
Das Konfliktgespräch führen
Schwelende Konflikte sind Gift für das Arbeitsklima und die Arbeitsproduktivität. Dabei können die meisten Konflikte mithilfe eines Konfliktgesprächs und wertschätzender Kommunikation zumindest entschärft, wenn nicht gar ausgeräumt werden. Die Teilnehmer:innen lernen in diesem multimedialen, interaktiven E⁠-⁠Learning, wie Konfliktgespräche vorbereitet und effektiv geführt werden. Und wie sichergestellt werden kann, dass die getroffenen Vereinbarungen letztendlich auch eingehalten werden.
Konflikte am Arbeitsplatz entschärfen und vermeiden
macrolearningKonflikte am Arbeitsplatz entschärfen und vermeiden
Konflikte am Arbeitsplatz entschärfen und vermeiden
Wo Menschen sind, kommt es zu Konflikten. Mit Hilfe von vier Methoden vermittelt dieses E⁠-⁠Learning Strategien zum Umgang mit Konflikten. Je früher diese Methoden eingesetzt werden, desto schneller verliert ein Konflikt seine Bedeutung und seine Wirkung. Die vier Methoden sind: 1. Die Gefühlsebene zu respektieren. 2. Humor als Mittel zur Entschärfung von Konflikten nutzen. 3. Lernen, fair zu kritisieren. 4. Machtspiele konsequent zu unterbinden. Die Teilnehmer werden anhand von Übungen und Spielszenen animiert, diese einfachen Methoden der Konfliktlösung im Alltag auszuprobieren und dadurch Handlungskompetenz zu erwerben.
Konfliktlösung unter Kolleg:innen nach dem Harvard Konzept
macrolearningKonfliktlösung unter Kolleg:innen nach dem Harvard Konzept
Konfliktlösung unter Kolleg:innen nach dem Harvard Konzept
Das Harvard-Konzept gilt als eine der wichtigsten Methoden zur Konfliktlösung. Die Kernsätze der Methode, wie zum Beispiel zwischen Interessen und Positionen unterscheiden, sind Grundlage von Mediationen und Konfliktlösungen auf der ganzen Welt. Die Teilnehmer:innen lernen in diesem E⁠-⁠Learning, das Harvard-Konzept für die Herausforderungen in ihrem Job fruchtbar zu machen. Sie erfahren anschaulich die wichtigsten Leitlinien und werden dazu angeregt, das Harvard-Konzept anzuwenden und auf diese Weise Win-Win-Lösungen anzustreben.
Konfliktarten kennen und erkennen
macrolearningKonfliktarten kennen und erkennen
Konfliktarten kennen und erkennen
Die Ursachen von Konflikten sind zwar im Einzelfall unterschiedlich. Dennoch lassen sich im Alltag klar unterschiedliche Konfliktarten erkennen: Rollenkonflikte, Zielkonflikte, Beurteilungskonflikte, persönliche Konflikte und Verteilungskonflikte. Die Teilnehmer:innen lernen in diesem E⁠-⁠Training die unterschiedlichen Konfliktarten kennen. Das versetzt sie in die Lage, Konfliktursachen zu analysieren und dadurch schneller und gezielter Konfliktlösungen zu entwickeln. Mithilfe von theoretischem Input, Spielszenen und Übungsaufgaben werden die Teilnehmenden dazu befähigt, das Gelernte in ihrem realen Umfeld anzuwenden und umzusetzen.