Was ist generative KI und wo wird sie eingesetzt?
microlearningWas ist generative KI und wo wird sie eingesetzt?
Was ist generative KI und wo wird sie eingesetzt?Was ist generative KI und wo wird sie eingesetzt?
Generative KI wird in immer mehr Bereichen des Lebens verwendet. Dieses Microlearning gibt einen kurzen Abriss darüber, was generative KI ist und wo sie aktuell eingesetzt wird.
Ich habe Angst, dass die KI meinen Job übernimmt
microlearningIch habe Angst, dass die KI meinen Job übernimmt
Ich habe Angst, dass die KI meinen Job übernimmtIch habe Angst, dass die KI meinen Job übernimmt
Angst vor KI ist die falsche Reaktion. Wir sollten sie als Werkzeug und Partner sehen, um eigene Arbeitsprozesse zu vereinfachen und das zu tun, was wir wirklich wollen.
Sich selbst motivieren
microlearningSich selbst motivieren
Sich selbst motivieren
Manche To-Dos schiebt man gerne vor sich her. Drei mögliche Motivationstechniken, unbeliebte Aufgaben zu erledigen, zeigt dieses Micro.
Mit Job Crafting Aufgaben und Interessen verbinden
microlearningMit Job Crafting Aufgaben und Interessen verbinden
Mit Job Crafting Aufgaben und Interessen verbinden
Job Crafting hilft dir dabei, deine Aufgaben und Verantwortlichkeiten besser auf deine Fähigkeiten und Interessen abzustimmen.
Signaturstärken zur beruflichen Entfaltung nutzen
microlearningSignaturstärken zur beruflichen Entfaltung nutzen
Signaturstärken zur beruflichen Entfaltung nutzen
Signaturstärken sind Fähigkeiten, die du besonders gerne und häufig einsetzt und die dich als Person auszeichnen. Indem du deine Signaturstärken auf der Arbeit einsetzt, kannst du deine beruflichen Ziele erreichen und deine Karriere voranbringen.
Leidenschaft gezielt im Job nutzen
microlearningLeidenschaft gezielt im Job nutzen
Leidenschaft gezielt im Job nutzen
Purpose bedeutet, deine Leidenschaft bei der Arbeit auszuleben. Die Leidenschaft ist deshalb ein zentraler Schlüssel, um herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht.
Mithilfe des Goldenen Kreises einen Sinn im Job finden
microlearningMithilfe des Goldenen Kreises einen Sinn im Job finden
Mithilfe des Goldenen Kreises einen Sinn im Job finden
Das Konzept des Goldenen Kreises hilft dir, einen Sinn in deiner Arbeit zu finden und langfristig zufriedener und erfolgreicher im Job zu sein.

IDD

Problemlösung im Versicherungsunternehmen – Von der Analyse bis zur kundenorientierten Umsetzung
iddProblemlösung im Versicherungsunternehmen – Von der Analyse bis zur kundenorientierten Umsetzung
Based on IDD guidelinesBasierend auf IDD-Richtlinien speziell für Banken und Versicherungen*
Problemlösung im Versicherungsunternehmen – Von der Analyse bis zur kundenorientierten Umsetzung
In diesem E⁠-⁠Training lernen die Teilnehmenden eine systematische Vorgehensweise zur Problemlösung im Versicherungsunternehmen kennen. Wir begleiten Sie durch die verschiedenen Phasen der Problemdefinition, um den Kern des Problems zu erfassen, mit Analysen und Entscheidungshilfen zielgerichtete Lösungsstrategien zu entwickeln, und diese konsequent umzusetzen. Praxisnahe Methoden und Tipps unterstützen Sie dabei, Probleme in Ihrer täglichen Arbeit und im Kontakt mit Ihren Versicherungskund:innen effektiv zu meistern.

IDD

Künstliche Intelligenz im Versicherungswesen – Selbstsicher und kundenzentriert ins KI-Zeitalter
iddKünstliche Intelligenz im Versicherungswesen – Selbstsicher und kundenzentriert ins KI-Zeitalter
Based on IDD guidelinesBasierend auf IDD-Richtlinien speziell für Banken und Versicherungen*
Künstliche Intelligenz im Versicherungswesen – Selbstsicher und kundenzentriert ins KI-Zeitalter
Künstliche Intelligenz verändert die Gesellschaft und die Arbeitswelt rasant und hält auch im Versicherungswesen immer mehr Einzug. Die Teilnehmenden des E⁠-⁠Trainings lernen deshalb, wie sie den KI-bedingten Veränderungen in der Versicherungsbranche selbstsicher, optimistisch und kundenzentriert begegnen können. Der Kurs gibt praxisrelevante Impulse zu Resilienz, Change-Prozessen, Purpose und Job Crafting im Zeitalter von KI.

IDD

Purpose in der Versicherungsbranche – Mit Sinn zum Erfolg
iddPurpose in der Versicherungsbranche – Mit Sinn zum Erfolg
Based on IDD guidelinesBasierend auf IDD-Richtlinien speziell für Banken und Versicherungen*
Purpose in der Versicherungsbranche – Mit Sinn zum Erfolg
In diesem E⁠-⁠Training beschäftigen sich die Teilnehmenden mit ihrem persönlichen Purpose, ihrem „Warum“ im Job. Sie werden mit dem Konzept des Goldenen Kreises nach Simon Sinek vertraut und lernen, wie sich Sinn und Leidenschaft im Job verbinden lassen. Um ihren Purpose besser zu verstehen, reflektieren die Teilnehmenden, was sie in ihrem bisherigen Leben geprägt hat und woher ihr persönliches „Warum“ kommt. Darauf aufbauend können sie sich mit weiteren Fragen rund um ihren Purpose beschäftigen und inspiriert ins Handeln kommen – so können sie sich in ihrer täglichen Arbeit in der Versicherungsbranche stärker daran ausrichten.

IDD

Unconscious Bias und Vorurteile abbauen – Versicherungskundinnen und -kunden wertschätzend begegnen
iddUnconscious Bias und Vorurteile abbauen – Versicherungskundinnen und -kunden wertschätzend begegnen
Based on IDD guidelinesBasierend auf IDD-Richtlinien speziell für Banken und Versicherungen*
Unconscious Bias und Vorurteile abbauen – Versicherungskundinnen und -kunden wertschätzend begegnen
Im Umgang mit Versicherungskunden können unbewusste Denkweisen und Vorurteile auftreten, die sich auf die Interaktion auswirken können. In diesem E⁠-⁠Training wird erklärt, welche Folgen damit verbunden sein können. Die Teilnehmenden erfahren, wie Vorurteile und Stereotype entstehen und was für unterschiedliche Formen kognitiver Verzerrungen überhaupt existieren. Schließlich bekommen sie praktische Ratschläge an die Hand, wie sie Vorurteile in ihrem Versicherungsalltag aktiv abbauen können.

*Die IDD-E-Learnings von PINKTUM durchlaufen eine hohe Qualitätssicherung mit externer Beratung. Trotz einheitlicher IDD-Richtlinien gibt es leider keine staatliche Zertifizierungsstelle, die eine IDD-Konformität bestätigt. Die angebotenen IDD-Trainings von PINKTUM basieren bestmöglich auf IDD-Richtlinien und Rahmenbedingungen. PINKTUM kann jedoch nicht garantieren, dass die E-Learnings als den Richtlinien entsprechend anerkannt werden. PINKTUM kann daher keine Haftung für die IDD-Konformität übernehmen. Ansprüche, die sich auf eine fehlende Anerkennung und fehlende IDD-Konformität richten, sind ausgeschlossen.