Employability stärken – Attraktiv für den Arbeitsmarkt bleiben
macrolearningEmployability stärken – Attraktiv für den Arbeitsmarkt bleiben
Employability stärken – Attraktiv für den Arbeitsmarkt bleiben
Die moderne Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Während es früher noch üblich war, jahrelang die gleiche Tätigkeit auszuführen, ist es inzwischen normal, dass Arbeitsaufgaben sich zum Beispiel durch zunehmende Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Zeitarbeit regelmäßig verändern. Umso wichtiger ist es deshalb für Arbeitnehmende geworden, sich regelmäßig fortzubilden und die eigenen Kompetenzen zu stärken, um auf diese Weise die eigene Employability zu erhöhen. Doch was bedeutet Employability eigentlich genau? Welche Kompetenzen sind wichtig, um langfristig am Arbeitsmarkt leistungsfähig und attraktiv zu bleiben? Was haben Karriere-Identität und Selbstwirksamkeit damit zu tun? Das E⁠-⁠Training liefert Antworten auf diese und viele weitere Fragen zum Thema Employability.
Nachhaltigkeit im Unternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
macrolearningNachhaltigkeit im Unternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
Nachhaltigkeit im Unternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
Nachhaltigkeit“ ist wohl eines der Schlagworte des 21. Jahrhunderts. Das Bewusstsein dafür, nachhaltig zu leben und zu agieren, rückt immer mehr ins Bewusstsein der Menschen – nicht nur private Verbraucher:innen, sondern auch Unternehmen nehmen ihren Einfluss auf die (Um-) Welt immer ernster. Viele Unternehmen setzen sich bereits für eine Reduktion der CO2-Emissionen und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen ein. Doch was versteht man überhaupt unter Nachhaltigkeit? Und wie können wir dazu beitragen, einen nachhaltigen Umgang mit unserem Planeten Erde, unserer Wirtschaft und unseren Mitmenschen zu pflegen? Darum geht es in diesem E⁠-⁠Training.
Ich habe Schwierigkeiten, im Unternehmen ein nachhaltiges Mindset zu schaffen
microlearningIch habe Schwierigkeiten, im Unternehmen ein nachhaltiges Mindset zu schaffen
Ich habe Schwierigkeiten, im Unternehmen ein nachhaltiges Mindset zu schaffen
Um im Unternehmen ein nachhaltiges Mindset zu etablieren, brauchst du Beharrlichkeit, Leidenschaft und Engagement. Tipps dafür gibt dieses Microlearning.
Andere reden mir dauernd in meine Entscheidungen rein
microlearningAndere reden mir dauernd in meine Entscheidungen rein
Andere reden mir dauernd in meine Entscheidungen reinAndere reden mir dauernd in meine Entscheidungen rein
Um eigene Entscheidungen zu treffen, sind andere Perspektiven wertvoll, Grenzen zu setzen aber genauso wichtig.
Ich habe vor einer Entscheidung oft Angst vor negativen Konsequenzen
microlearningIch habe vor einer Entscheidung oft Angst vor negativen Konsequenzen
Ich habe vor einer Entscheidung oft Angst vor negativen KonsequenzenIch habe vor einer Entscheidung oft Angst vor negativen Konsequenzen
Viele Menschen haben Angst davor, falsche Entscheidungen zu treffen und sind durch ihre Ängste im Entscheidungsprozess oft gelähmt. Das muss nicht sein. In diesem Micro-Learning geben wir Tipps, wie sich Entscheidungen selbstbewusst treffen lassen.
Mein Kollege oder meine Kollegin respektiert meine Grenzen nicht und setzt mich dauernd unter Druck
microlearningMein Kollege oder meine Kollegin respektiert meine Grenzen nicht und setzt mich dauernd unter Druck
Mein Kollege oder meine Kollegin respektiert meine Grenzen nicht und setzt mich dauernd unter DruckMein Kollege oder meine Kollegin respektiert meine Grenzen nicht und setzt mich dauernd unter Druck
Grenzen im Arbeitsalltag sind wichtig für die mentale Gesundheit und die Arbeitsleistung. Dieses Micro zeigt auf, wie man sie verteidigt.

IDD

Nachhaltigkeit im Versicherungsunternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
iddNachhaltigkeit im Versicherungsunternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
Based on IDD guidelinesBasierend auf IDD-Richtlinien speziell für Banken und Versicherungen*
Nachhaltigkeit im Versicherungsunternehmen – sozial, ökonomisch und ökologisch arbeiten
Nachhaltigkeit ist für alle Branchen ein zentrales Thema des 21. Jahrhunderts. In diesem E⁠-⁠Training lernen die Teilnehmenden drei zentrale Komponenten der Nachhaltigkeit kennen: die ökologische, die soziale und die ökonomische Nachhaltigkeit. Sie erfahren, wie sie in ihrem Berufsalltag in der Versicherungswirtschaft einen nachhaltigen Umgang pflegen und anregen können.

*Die IDD-E-Learnings von PINKTUM durchlaufen eine hohe Qualitätssicherung mit externer Beratung. Trotz einheitlicher IDD-Richtlinien gibt es leider keine staatliche Zertifizierungsstelle, die eine IDD-Konformität bestätigt. Die angebotenen IDD-Trainings von PINKTUM basieren bestmöglich auf IDD-Richtlinien und Rahmenbedingungen. PINKTUM kann jedoch nicht garantieren, dass die E-Learnings als den Richtlinien entsprechend anerkannt werden. PINKTUM kann daher keine Haftung für die IDD-Konformität übernehmen. Ansprüche, die sich auf eine fehlende Anerkennung und fehlende IDD-Konformität richten, sind ausgeschlossen.