Die Grundlagen der OKR-Methode

Die Grundlagen der OKR-Methode
flag of de
cultural fair logo

Cultural fit

accessibility logo

Barrierefrei

subcategory logo

Agilität & Innovation

clock

Gesamtdauer von 50 Minuten

learning format

macrolearning

workbook

Workbook inklusive

Stellen Sie sich manchmal die Frage, welche Ziele Ihr Unternehmen eigentlich genau verfolgt und wie Sie mit Ihrer Arbeit zur Verwirklichung dieser Ziele beitragen können? Möchten Sie transparent über Unternehmenswerte, Vision und Strategie informiert werden, damit Sie Ihrerseits besser und zielführender arbeiten können? Wünschen Sie sich eine effektivere und klare Kommunikation in Ihrem Team und zwischen den unterschiedlichen Abteilungen? Dann lohnt sich ein Blick auf das agile Führungs- und Zeitmanagement-Framework „OKR“. Das „O“ in OKR steht für Objectives, also die Ziele, die Sie mithilfe der OKR-Methode für sich, Ihr Team oder Ihr Unternehmen benennen. Hinter dem „K“ und dem „R“ stecken die Key Results, also die notwendigen Schlüsselkompetenzen auf dem Weg zu Ihren Zielen. Durch die überlegte und klare Benennung der Objectives und Key Results schafft die OKR-Methode einen klaren und transparenten Fokus auf das, was im Moment am wichtigsten ist, und hilft Unternehmen dabei, wenige konkrete Ziele auf exakt definiertem Weg zu erreichen. Klingt gut? Dann werfen Sie doch einen Blick in unser E⁠-⁠Training.

Einblick in das E-Learning

Zielgruppe

Führungskräfte, die die OKR-Methode in ihren Teams einführen und etablieren möchten; Mitarbeitende, die zukünftig mit der OKR-Methode arbeiten wollen/sollen

Lernziele

  • Die Vorteile der OKR-Methode für sich, das eigene Team und das gesamte Unternehmen erkennen

  • Gute Objectives formulieren, kommunizieren und verfolgen

  • Key Results formulieren, um Objectives messbar und nachverfolgbar zu machen

  • Die Arbeit mit OKRs anhand eines OKR-Zyklus nachverfolgen

Kompetenzen

Eigene Ziele setzen
Vision vermitteln
Sich abstimmen
Vernetzt arbeiten
Zielorientiert vorgehen
Ziele vereinbaren
Kontinuierlich optimieren
Zielerreichung überblicken

Autorentool

Rise

Methoden

Moderierte Video Lectures
Animierte Erklärfilme
Wissens-Check
Interaktive Elemente
Kernbotschaften
Transferaufgaben
Spielszenen