Praktische Instrumente der lateralen Führung

microlearning

Mit den richtigen Instrumenten der lateralen Führung kannst du dein Projektteam auch ohne Vorgesetztenfunktion erfolgreich anleiten, steuern und motivieren.

Was ist ein Microlearning?

Ideales Soft Skill Training für den hektischen Arbeitsalltag, auch ohne tieferes Vorwissen. Microlearning ist ein kompaktes E-Learning mit einer Bearbeitungsdauer von nur wenigen Minuten. Die kurze Lerneinheit eignet sich optimal für eine zeiteffiziente Wissensauffrischung (Know-how) oder Lösungsinspiration für berufliche Herausforderungen (Challenge). Ein Microlearning kann mit passenden Macrolearnings kombiniert oder als eigenständiges Lernprodukt genutzt werden.

Einordnung
Know How

Know-how Microlearning bietet Expertise zu einem bestimmten Thema in Minutenschnelle. So liefert der Fokus auf Know-how Lösungen zu Fragestellungen im Arbeitsalltag. Eine sehr effiziente Methode, um Wissen aufzufrischen.

Zielgruppe

  • Mitarbeitende mit und ohne Führungsfunktion

Lernziele

  • Verschiedene Instrumente der lateralen Führung kennen

Kompetenzen

Teams managen

Autorentool

Rise

Weitere Microlearnings für Sie
Wie laterale sich von disziplinarischer Führung unterscheidet
microlearningWie laterale sich von disziplinarischer Führung unterscheidet
Coaching-Gespräche mit Mitarbeitenden führen
microlearningCoaching-Gespräche mit Mitarbeitenden führen
Konflikte managen als laterale Führungskraft
microlearningKonflikte managen als laterale Führungskraft
Neue E-Trainings bei PINKTUM
Mit Selbstvertrauen ins KI-Zeitalter
macrolearningMit Selbstvertrauen ins KI-Zeitalter
Fluktuation aktiv senken
macrolearningFluktuation aktiv senken
Bindungskräfte entfalten – Mitarbeitende zu Partnern machen
macrolearningBindungskräfte entfalten – Mitarbeitende zu Partnern machen