Die Bedarfe von Kundinnen und Kunden ermitteln

Die Bedarfe von Kundinnen und Kunden ermitteln
flag of de
cultural fair logo

Cultural fit

accessibility logo

Without barrier

subcategory logo

Selling

clock

Total time 60 minutes

Die Bedeutung zielführender Fragen in der Kundenberatung steht im Mittelpunkt dieses E⁠-⁠Trainings. Ein wesentlicher Bestandteil von Beratungsgesprächen ist die strukturierte Bedarfsermittlung, hierbei kann die GVZ-Methode hilfreich sein. Die Teilnehmenden lernen, Fragetechniken im Kundengespräch anzuwenden und eine gelungene Bedarfsermittlung durchzuführen.

Teaser

Target group

Vermittler:innen und Berater:innen, die im Vertrieb von Versicherungsprodukten tätig sind, und Mitarbeitende, die bei der Vermittlung oder Beratung mitwirken

Learning objectives

  • Das Ermitteln des individuellen Kundenbedarfs als zentrales Element im Beratungsprozess begreifen

  • In der Lage sein, die richtigen Fragen zu stellen, um die Kundinnen und Kunden besser zu verstehen und ihren individuellen Bedarf strukturiert und exakt zu ermitteln

  • Verschiedene Fragetypen einsetzen, um die Kundinnen und Kunden dabei zu unterstützen, den eigenen Bedarf zu reflektieren und Entscheidungen zu treffen

  • Den Kundinnen und Kunden nach einer detaillierten Bedarfsanalyse passgenaue Angebote unterbreiten

Competencies

Providing clarity
Identifying needs
Focusing on customer satisfaction
Showing caution
Analyzing situations

Authoring tool

Rise

Methods

Animated illustrative videos
Moderated video lectures
Knowledge Check
Interactive elements
Key messages
Enacted scenes
Transfer tasks