PINKTUM startet digitale Trainings für Banken und Versicherungen: Launch von innovativen E⁠-⁠Learnings basierend auf IDD-Richtlinien

15.08.2022
Nikolaus Schaefer

Als führender Anbieter von E⁠-⁠Learnings und webbasierten Trainings in Deutschland,bietet PINKTUM ab August über 50 eigenproduzierte E⁠-⁠Learnings basierend auf IDD-Richtlinien für Banken und Versicherungen an.

München/Hamburg 16.08.2022

Das in Hamburg und München ansässige Unternehmen schafft damit ein neues Angebot für die gesetzlich vorgeschriebene IDD-Weiterbildungspflicht von Personen, die im Banken- und Versicherungswesen vermittelnd tätig sind. Demnach müssen nachweislich 15 Stunden im Jahr zur Weiterbildung absolviert werden. Die neuen IDD-E⁠-⁠Learnings von PINKTUM werden hieran anknüpfen.

Die Trainings bauen auf den bereits bestehenden E⁠-⁠Learning-Angeboten des Unternehmens auf, sind jedoch inhaltlich zielgerichtet auf die Bedürfnisse von Banken und Versicherungen angepasst. Ab August stehen die eigenproduzierten Inhalte Mitarbeitenden aus den genannten Branchen deutschlandweit digital zur Verfügung.

Zum Start der neuen IDD-E⁠-⁠Learning-Angebote erklärt Philipp Mehrtens, CSO von PINKTUM: „Wir sehen auf dem Markt eine große Nachfrage nach IDD-Weiterbildungen und freuen uns darauf, diese mit unseren qualifizierten Online-Lösungen zu bedienen. Mit den neuen IDD-E⁠-⁠Learnings ergänzen wir das stetig wachsende Leistungsspektrum von PINKTUM und schaffen einen Mehrwert für Personen, die im Banken- und Versicherungswesen vermittelnd tätig sind. Die Qualität steht dabei an oberster Stelle, nicht zuletzt, weil der Gesetzgeber bislang keine einheitliche IDD-Zertifizierung erlassen hat und es an Konformität fehlt.“

PINKTUM arbeitet mit einer freiwilligen Initiative der Versicherungswirtschaft als Partner zusammen, um die Weiterbildungsaktivitäten der Banken- und Versicherungsbranche aufzuzeigen und die Professionalisierung der vertrieblich Tätigen zu fördern. Über einen Qualitätsdialog, der regelmäßige Maßnahmenchecks der IDD-E⁠-⁠Learnings vorsieht, wird dabei die Qualität der IDD-E⁠-⁠Learnings gewährleistet. Ein IDD-Kunde von PINKTUM mit Zugriff auf die 50 angebotenen Online-Kurse ist der Versicherungsverein Itzehoer Versicherungen.

Rainer Schönsee, Abteilungsleiter Personalentwicklung Konzern der Itzehoer Versicherungen, über die Zusammenarbeit: „Die Entscheidungsgrundlage für PINKTUM war das vielseitige Angebot an IDD-E⁠-⁠Learnings. Für uns als Versicherungsunternehmen mit eigener Ausschließlichkeitsorganisation gewinnen digitale Weiterbildungsmöglichkeiten zugeschnitten auf unterschiedliche Branchenanforderungen, neben klassischen Präsenzveranstaltungen, zunehmend an Bedeutung. Die innovativen IDD-E⁠-⁠Learnings von PINKTUM läuten dabei eine entscheidende Startphase für die Weiterentwicklung der Lernkultur innerhalb unseres Konzerns ein.“

Über PINKTUM

PINKTUM ist einer der führenden Anbieter von E⁠-⁠Learnings und webbasierten Trainings für die effektive und nachhaltige Personalentwicklung in Unternehmen. Seit mehr als zehn Jahren begeistern die hochwertigen digitalen Lernerlebnisse Mitarbeitende. Die E⁠-⁠Learnings fördern eine interkulturelle und barrierefreie Personalentwicklung. Die international preisgekrönte Online-Bibliothek von PINKTUM umfasst mehr als 300 videobasierte, interaktive und mehrsprachige E⁠-⁠Learnings. Zudem entwickelt und bietet PINKTUM modulare Lernpfade für die gezielte Kompetenzentwicklung auch als Blended Learning. So wird Lernen nachhaltig und zielgerichtet in den Arbeitsalltag integriert und die Selbstlernmotivation aktiviert.

PINKTUM ist der Markenname der 2010 gegründeten Pink University GmbH mit Firmensitz in Hamburg und München. Das Unternehmen gehört zur PAWLIK Group.

http://www.pinktum.com

https://www.pinktum.com/de/idd-e-learnings/

Pressekontakt PINKTUM:

Pink University GmbH

Vanessa Johnson

Head of Marketing & Communications

presse@pinktum.com

+49 89 547 278 44 18