Führen nach Reifegrad

Führen nach Reifegrad
flag of deflag of enflag of esflag of frflag of zh
subcategory logo

Führungsstile und -rollen

clock

Gesamtdauer von 50 Minuten

Das Reifegrad-Modell ist auch bekannt unter dem Namen "Situatives Führen". Die Teilnehmenden lernen, Mitarbeiter:innen so zu führen, wie es der individuellen Situation entspricht. Thematisiert werden vier unterschiedliche Führungsstile: anweisender, anleitender, partizipativer und delegierender Stil. Die Teilnehmenden lernen auch, den jeweiligen Reifegrad der Mitarbeitenden korrekt einschätzen zu können.

Einblick in das E-Learning

Zielgruppe

Führungskräfte, die in Bezug auf Motivation und Leistung ihres Teams an Grenzen stoßen; Nachwuchsführungskräfte, die das Konzept der „Reifegrade“ praktikabel anwenden wollen

Lernziele

  • Das Modell „Führen nach Reifegrad“ bzw. „Situatives Führen“ im Führungsalltag anwenden können

  • Erkennen, welchen Reifegrad ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin besitzt

  • Führungsmethoden flexibel an den Reifegrad der Mitarbeitenden anpassen

  • Mitarbeiter:innen mit abnehmender Motivation neu gewinnen

  • Motivierte, aber fachlich noch nicht versierte Mitarbeiter:innen vor Überforderung schützen

  • Hochmotivierten Mitarbeitenden Freiheiten geben, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren

Kompetenzen

Mitarbeitende unterstützen
Teams managen
Umsicht zeigen
Mitarbeitende wertschätzen
Mitarbeitende motivieren

Autorentool

Rise

Methoden

Spielszenen
Transferaufgaben
Wissens-Check
Animierte Erklärfilme
Moderierte Video Lectures
Kernbotschaften
Interaktive Elemente