Methoden und Werkzeuge der Online-Wissensvermittlung

Methoden und Werkzeuge der Online-Wissensvermittlung
flag of deflag of enflag of esflag of frflag of zh
fully localized logo

Global Version

accessibility logo

Barrierefrei

subcategory logo

Train the Trainer

clock

Gesamtdauer von 50 Minuten

learning format

macrolearning

Das E⁠-⁠Learning erläutert die Besonderheiten eines Online-Trainings. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie eine Online-Trainings-Umgebung vorbereiten können. Der Kurs behandelt Besonderheiten bei der Phase der Wissensaneignung. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Teilnehmer*innen aktivieren und steuern können.

Einblick in das E-Learning

Zielgruppe

Fachkräfte, die Ihr Wissen online an Mitarbeiter und Kollegen weitergeben sollen; Trainer ohne Online-Erfahrung; Quereinsteiger im Bereich der betrieblichen Weiterbildung

Lernziele

  • Die besonderen Anforderungen an die Durchführung von Online-Trainings kennen und bei der Planung und Durchführung berücksichtigen

  • Die wichtigsten Online-Werkzeuge kennen und nutzen können

  • Online-Trainings technisch und inhaltlich vorbereiten

  • Den Wissensaufbau der Seminarteilnehmer systematisch vorbereiten

  • Die Erwartungen der Teilnehmer klären und Dialogmöglichkeiten schaffen können

  • In der Lage sein, gezielt Interaktionen herbeizuführen, um zu verhindern, dass die Teilnehmer „abschalten“

  • Die Möglichkeiten für Online-Gruppenarbeiten kennen

Kompetenzen

Überzeugend präsentieren
Andere informieren
Umsicht zeigen
Sich zeigen
Offen denken
Teams managen

Autorentool

Rise

Methoden

Animierte Erklärfilme
Moderierte Video Lectures
Wissens-Check
Interaktive Elemente
Kernbotschaften
Spielszenen
Transferaufgaben