Methoden und Werkzeuge der Online-Wissensvermittlung

Methoden und Werkzeuge der Online-Wissensvermittlung
flag of deflag of enflag of esflag of frflag of zh
subcategory logo

Train the Trainer

clock

Gesamtdauer von 50 Minuten

learning format

macrolearning

Das E⁠-⁠Learning erläutert die Besonderheiten eines Online-Trainings. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie eine Online-Trainings-Umgebung vorbereiten können. Der Kurs behandelt Besonderheiten bei der Phase der Wissensaneignung. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Teilnehmer*innen aktivieren und steuern können.

Einblick in das E-Learning

Zielgruppe

Fachkräfte, die Ihr Wissen online an Mitarbeiter und Kollegen weitergeben sollen; Trainer ohne Online-Erfahrung; Quereinsteiger im Bereich der betrieblichen Weiterbildung

Lernziele

  • Die besonderen Anforderungen an die Durchführung von Online-Trainings kennen und bei der Planung und Durchführung berücksichtigen

  • Die wichtigsten Online-Werkzeuge kennen und nutzen können

  • Online-Trainings technisch und inhaltlich vorbereiten

  • Den Wissensaufbau der Seminarteilnehmer systematisch vorbereiten

  • Die Erwartungen der Teilnehmer klären und Dialogmöglichkeiten schaffen können

  • In der Lage sein, gezielt Interaktionen herbeizuführen, um zu verhindern, dass die Teilnehmer „abschalten“

  • Die Möglichkeiten für Online-Gruppenarbeiten kennen

Kompetenzen

Offen denken
Teams managen
Andere informieren
Überzeugend präsentieren
Umsicht zeigen
Sich zeigen

Autorentool

Rise

Methoden

Animierte Erklärfilme
Moderierte Video Lectures
Kernbotschaften
Spielszenen
Interaktive Elemente
Transferaufgaben
Wissens-Check