Deutscher Exzellenzpreis 2019. Foto: Bernd Roselieb

Deutscher Exzellenz-Preis 2019 für Pink University

28.01.2019
Simon Hauzenberger

Bei der Preisverleihung des Deutschen Exzellenz-Preises für herausragende Leistungen in der Wirtschaft am 24. Januar 2019 wurde die Pink University mit einem 1. Platz ausgezeichnet.

Schirmherr des Preises ist Wolfgang Clement, früherer Wirtschaftsminister und NRW-Minister­prä­si­dent. Die hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft hatte keinen leichten Job, schließlich mussten sie aus über 150 Bewerbungen die besten Ideen auswählen. Wir konnten in der Kategorie „Strategie & Transformation“ alle überzeugen und erhielten damit den Deutschen Exzellenz-Preis 2019.

Mission des Deutschen Exzellenz-Preises ist, Unternehmen mit herausragenden Leistungen auszuzeichnen. Britta Kroker, unsere Geschäftsführerin, antwortet auf die Frage, was Exzellenz für sie bedeute: „Kunden der Pink University sind die Personalentwickler großer Unternehmen und Konzerne. Bei ihnen dreht sich alles um Exzellenz. Exzellente Mitarbeiter sind das Erfolgskriterium aller Unternehmen. Und deshalb vertrauen diese Unternehmen auf die Pink University. Wir bieten Exzellenz in der digitalen Transformation der betrieblichen Weiterbildung.“

Deutscher Exzellenzpreis 2019. Foto: Bernd Roselieb

Auszeichnung erfolgte in der Kategorie "Strategie & Transformation"

Und genau das ist die Besonderheit dieses 1. Platzes – die
Pink University wurde mit diesem Preis für die Unterstützung und Begleitung
ihrer Kunden bei der Entwicklung einer digitalen Weiterbildungsstrategie und
der dazugehörigen digitalen Transformationen gewürdigt. Das beinhaltet zum
Beispiel neue Lernszenarien mit hochwertigen videobasierten und interaktiven
E⁠-⁠Trainings oder für die Teilnehmer maßgeschneiderte Lernpfade, eingebettet in
einer Blended-Learning-Strategie.

Auch die Begleitung der Trainer:innen gehört zu diesem Prozess dazu. Ihre Rolle verändert sich im Zuge der digitalen Transformation hin zum Lernbegleiter:in, Coach und Förderer, die individueller auf die Teilnehmenden eingehen und sie intensiver betreuen können.

„Die Auszeichnung ist für uns ein toller Beleg dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Sie ist ein Ansporn dafür, weiter zu machen und weiter auf außergewöhnliche Qualität zu setzen.“ sagt Britta Kroker bei der Preisverleihung in Frankfurt.

Testen Sie unser Angebot

Allen interessierten Personalern und Personalverantwortlichen schalten wir gerne einen Testzugang frei. Schauen Sie sich an, was wir zu bieten haben. Sie erreichen uns per Mail (kontakt@pinkuniversity.de) und telefonisch: 089 5 47 27 84-10.

Wir freuen uns auf Sie!